www.sew-eurodrive.de

MOVIPRO®

Kundenorientierte Bewegungslösungen für Ihre Fördertechnik



MOVIPRO® ist eine neue, innovative Antriebslösung, die das dezentrale Portfolio von SEW-EURODRIVE signifikant erweitert. Sowohl Positionierapplikationen als auch Anwendungen im oberen Leistungsbereich bis 15 Kilowatt deckt die dezentrale Antriebs- und Positioniersteuerung ab.


MOVIPRO®-SDC

Das kompakte Gerät verfügt über einen hohen Integrationsgrad und kann komplette dezentrale Umrichterschaltschränke im Feld ersetzen.

 

Auf diese Weise spart das MOVIPRO® nicht nur Platz ein, sondern reduziert auch die Anlagenkomplexität maßgeblich.


Steckbare Schnittstellen und eine entnehmbare Speicherkarte machen das MOVIPRO® bei Bedarf einfach und schnell austauschbar. Das MOVIPRO® ermöglicht die räumliche Nähe von Antrieb und dezentraler Antriebselektronik. Dadurch werden fördertechnische Anlagenarchitekturen möglich, die vergleichbaren zentral gesteuerten Konstruktionen weit überlegen sind.

 

Mit der dezentralen Antriebseinheit lassen sich autonome Antriebssektoren installieren, die untereinander vernetzbar sind und über alle gängigen Bussysteme miteinander kommunizieren. Bei den durchgängigen, feldorientierten Antriebslösungen mit MOVIPRO® stehen vor allem Förder- und Maschinenapplikationen in der Automobilindustrie und Produktionslogistik im Fokus.

 

Aus den unterschiedlichen Applikationsanforderungen an eine dezentrale Positioniereinheit ergeben sich zwei Geräteausführungen:

- Die parametrierbare Antriebs- und Positioniersteuerung MOVIPRO®-SDC

- Die parametrierbare sowie programmierbare Antriebs- und Applikationssteuerung MOVIPRO®-ADC



nach oben

 

 
Driving the world
English  /   Seitenübersicht